Le Mans 2018

Veranstaltungen und Ausflüge
Benutzeravatar
[PfE] Bugfixer
Pixelfreund
Beiträge: 323
Registriert: Do 28. Mär 2013, 12:57
Wohnort: Pixelhausen
Kontaktdaten:

Le Mans 2018

Beitragvon [PfE] Bugfixer » Di 27. Mär 2018, 19:56

Coming soon?


Heavy
Pixelfreund
Beiträge: 155
Registriert: Do 28. Mär 2013, 14:14
Wohnort: Kenzingen

Re: Le Mans 2018

Beitragvon Heavy » Di 27. Mär 2018, 21:47

Coming soon...

What ?!

Mein Prauser weigert sich äusserst standhaft, das Filmchen abzuspielen.....
Gib gut und reichlich.

Heavy
Pixelfreund
Beiträge: 155
Registriert: Do 28. Mär 2013, 14:14
Wohnort: Kenzingen

Re: Le Mans 2018

Beitragvon Heavy » Mo 8. Okt 2018, 22:31

Hoi Stef.

Welches LeMans nehmen wir diese Jahr denn ?
rFactor1 oder rFactor2. Mit welchem Boliden ?

Viele Grüße und muchas gracias....
da Heavy

PS.: Ich weiß das ist jetzt eine Frage des Standpunktes, aber ich finde: PixelCup2018 rockt ! (Persönliche Meinung und spiegelt nicht die Allgemeinheit wider ;- ) )
Gib gut und reichlich.

Benutzeravatar
[PfE] Bugfixer
Pixelfreund
Beiträge: 323
Registriert: Do 28. Mär 2013, 12:57
Wohnort: Pixelhausen
Kontaktdaten:

Re: Le Mans 2018

Beitragvon [PfE] Bugfixer » Di 9. Okt 2018, 14:00

Rockt definitiv.... aber Donington isch raus aus der Band. Es sei denn wir fahren Geländewagen nächstes Jahr :-)

Aktuell ist geplant mit rf2 zu fahren und dem Original - DLC, also LMP2, LMP3 und GTE.
Bin ich letztes Wochenende in einem 12 Stundenrennen gefahren, lief alles super stabil
und die Autos machen Laune. Ausserdem kein Drama mit Mod - Installation.
Strecke suche ich noch, aktuell ist die Le Mans 1996 von Virtua LM der Favorit, also die
Strecke, die wir letztes Jahr in rfactor 1 gefahren sind, vom selben Moddingteam für rf2
konvertiert. Aber ich suche noch weiter.

Eine Alternative könnte Project Cars 2 sein. Angeblich lässt es sich auch so einstellen, dass
man im LAN fahren kann. Ist physikmässig näher an Grand Turismo und sieht geil aus.
Habs aber noch nicht über längere Zeit und Distanz getestet, Project Cars wird halt weniger
in der Hardcore - Szene gefahren, die dann auch Langstreckenrennen veranstalten.
Ich würde es aber durchaus auf die Liste nehmen.
Assetto Corsa hab ich noch nicht "gesichtet", obs Le Mans als MOD - Strecke irgendwo gibt.
Auch nicht ob Multiplayer im LAN möglich ist und 24 Stunden.

rfactor 1 würde ich nur noch im Notfall fahren wollen beim Le Mans, es ist auf keinem Rechner
mit aktuellem Windows problemlos über die 24 Stunden gekommen.
Und deswegen extra drei Rechner nur mit Windows 7 aufsetzen isch au Gagga.


Ich hab auf jeden Fall einen Rechner, der rf2 und Project Cars2 packt.
Im Notfall auch einen zweiten.

Ich denke wir werden auf drei Cockpits rauslaufen, also brauchen wir imho drei Rechner + 1 Ersatz.

Hardwaremässig sollte etwas in der Größenordnung von mindestens i5 - 2500K, Geforce 960 und 8 GBRAM
drin sein.



Als persönlichen Reminder, folgendes gefunden zu PC2 und LAN:

Create a dedicated server and set sportsplay to true.

// Sports Play will use system sockets instead of Steam networking API. Recommended for offline LAN-only events.
// Use cmdline switch -sportsplay serverIp:hostPort on client to host and join games on sportsPlay server.
sportsPlay: false

---> Use cmdline switch -sportsplay serverIp:hostPort on client to host and join games on sportsPlay server.
This means you have to put -sportsplay serverIp:hostPort in your start parameter of the game. You can do this at Steam library / right mouse on Project Cars 2 / Properties/ Start parameters

Benutzeravatar
knallo
Pixelfreund
Beiträge: 121
Registriert: Do 28. Mär 2013, 11:49

Re: Le Mans 2018

Beitragvon knallo » Sa 10. Nov 2018, 13:52

asdsasdsadsa


Zurück zu „Pixel Events“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron