RFactor Box

PC und Konsolen Hard-/Software. Reviews und release dates etc.
consignum
Pixelfreund
Beiträge: 38
Registriert: Do 8. Mai 2014, 16:56

RFactor Box

Beitragvon consignum » So 3. Dez 2017, 15:49

So,
ich mach mal den Anfang!

https://www.mindfactory.de/shopping_car ... a4bbca5909

Vorgaben:
- RFactor 2 muss mit Luft nach oben laufen
- Unter 1000€
- So klein, handlich, portabel und leise wie möglich

Keine Ahnung ob das so tut, aber ich hatte Lust rumzuklicken ;-)

Grüße, Konradin

consignum
Pixelfreund
Beiträge: 38
Registriert: Do 8. Mai 2014, 16:56

Re: RFactor Box

Beitragvon consignum » So 3. Dez 2017, 16:01


Benutzeravatar
DaBatsch
Pixelfreund
Beiträge: 253
Registriert: So 31. Mär 2013, 11:46

Re: RFactor Box

Beitragvon DaBatsch » So 3. Dez 2017, 16:07

Da ist aber jemand verdammt motiviert!!!

Heavy
Pixelfreund
Beiträge: 154
Registriert: Do 28. Mär 2013, 14:14
Wohnort: Kenzingen

Re: RFactor Box

Beitragvon Heavy » So 3. Dez 2017, 22:22

Das nenne ich mal einen guten Plan Konradin ! Respekt ;-)

Ist jetzt eigentlich von "rFactor 2" die Rede, oder ist immer noch der erste Teil aktuell. Deine Nachricht verwirrte mich grad ein wenig.... ;-)

viele Grüße,
Heavy
Gib gut und reichlich.

Benutzeravatar
[PfE] Bugfixer
Pixelfreund
Beiträge: 319
Registriert: Do 28. Mär 2013, 12:57
Wohnort: Pixelhausen
Kontaktdaten:

Re: RFactor Box

Beitragvon [PfE] Bugfixer » Mo 4. Dez 2017, 09:56

Für den CUP steht die Variante rfactor1 im Raum.
Für Le Mans 2018 wird rfactor2 evaluiert.

Benutzeravatar
[PfE] Bugfixer
Pixelfreund
Beiträge: 319
Registriert: Do 28. Mär 2013, 12:57
Wohnort: Pixelhausen
Kontaktdaten:

Re: RFactor Box

Beitragvon [PfE] Bugfixer » Do 4. Jan 2018, 21:23

Ich hab den THread irgendwie aus den Augen verloren :-)

Falls du noch nicht gekauft hast: Ich finde die Zusammenstellen gut soweit.
Nur den RAM finde ich überteuert. Du bekommst DDR4 - 300er für 150 - 200 Euro.
Da kannst du locker 100.- sparen und die in einen i7 statt dem i5 investieren.

NordschleifenBoy
Pixelfreund
Beiträge: 112
Registriert: So 17. Mai 2015, 18:07

Re: RFactor Box

Beitragvon NordschleifenBoy » Fr 5. Jan 2018, 15:20

Sollte der Cup auf RFactor gespielt werden bin ich RAUS.
hat mehrere Gründe die ich hier allerdings nicht erörtern möchten.

Benutzeravatar
[PfE] Bugfixer
Pixelfreund
Beiträge: 319
Registriert: Do 28. Mär 2013, 12:57
Wohnort: Pixelhausen
Kontaktdaten:

Re: RFactor Box

Beitragvon [PfE] Bugfixer » Fr 5. Jan 2018, 18:44

Erste Wahl wäre eine weitere Saison mit der PS3.

Gefahr besteht jedoch, dass die Server abgeschaltet werden.
WIr werden noch versuchen herauszubekommen ob es dazu
irgendwann mal eine offizielle Verlautbarung gibt.

Bis dahin denken wir beide Varianten alternativ durch!

NordschleifenBoy
Pixelfreund
Beiträge: 112
Registriert: So 17. Mai 2015, 18:07

Re: RFactor Box

Beitragvon NordschleifenBoy » So 7. Jan 2018, 15:20

Ich habe mir eine PS4 gekauft, dazu einen Riesen 4K TV.
Mein Mono ist mit Rollen versehen und ich schiebe es vor die Glotze, zudem habe ich meine Teufel Anlage ebenfalls mit der PS gekoppelt.
Mein Rechner nutze ich nicht zum Zocken da mir der Bildschirm zu klein ist und es mir kein Spaß macht.
Ich weis das Lin ebenfalls nicht am PC zocken will.

Klar ist das eine PS4 eben Geld kostet und das Spiel auch, nur habe ich diese Kosten genau 1 MAL. dafür die nächsten Jahre ruhe und ich kann alle Spiele ohne Probleme spielen, was beim PC nach 3 Jahren nicht der Fall ist.
So das ist meine Persönliche Meinung.

Benutzeravatar
[PfE] Bugfixer
Pixelfreund
Beiträge: 319
Registriert: Do 28. Mär 2013, 12:57
Wohnort: Pixelhausen
Kontaktdaten:

Re: RFactor Box

Beitragvon [PfE] Bugfixer » Di 9. Jan 2018, 18:54

rfactor wird in 3 Jahren auf nem PC noch genauso laufen wie zuvor auch :-)

Zumal du einen PC völlig problemlos an den TV anschliessen kannst....

Aber ich weiss was du meinst. Es kommt nur eben noch hinzu, dass alle NICHT - G29 Besitzer
sich zur PS4 auch noch ein neues Lenkrad kaufen müssen.

Im GEspräch für den CUP ist zunächst einmal rfactor 1. Das läuft auch auf 5-6 Jahre alten Rechnern,
wenn man es korrekt einrichtet. Der Boxengassenrechner bei Le Mans ist so einer und auch Knallos
HTPC der beim Le Mans dabei war, fällt in diese Kategorie. (die technischen Probleme dieses Jahren
hatten im Nachhinein erklärbare Gründe, letzte Jahre liefen auch diese "alten" Rechner
einwandfrei durch.)

MIr wäre eine Plug - and Play Lösung mit der PS4 auch am liebsten. Aber das bedeutet für Georges
und mich 550.- für G29 und PS4, für Knallo ebenso, für Lin 250 für ein Lenkrad. Ich kenne ausser Peter
und dir keinen der die Kombi schon rumstehen hat. (PS4 und G29).

Einen Rechner zum Dauerverleih für den CUP habe ich, damit könnte ich Georges oder Lin
versorgen. Vom MAC - Lager war zu hören, dass die Tendenz auch dazu geht sich WIndowsrechner
anzuschaffen. (Ausser mehreren Gründen).

Und deinen Rechner müsste man sich einfach mal anschauen, vielleicht taugt er ja für rf1.
Und einmal alle paar Wochen ein paar Kabel umstecken und die Kiste in einen anderen Raum
zu tragen ist ja jetzt auch nicht sooo das Drama.

Was hat dein PC denn für Specs? CPU, RAM Grafikkarte, Betriebssystem?


Zurück zu „Games und Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron