PfE-Cup 2017 Official

GT5, GTR, rFactor, rFactor2
Benutzeravatar
DaBatsch
Pixelfreund
Beiträge: 220
Registriert: So 31. Mär 2013, 11:46

Re: PfE-Cup 2017 Official

Beitragvon DaBatsch » Di 20. Jun 2017, 18:33

Pressemitteilung Team HLR

Nachdem im freien Training keiner der Konkurenten an die Zeit unseres Fahrers rangekommen war, standen die Zeichen an diesem Rennwochenende auf Sieg. Dass allerdings nach 50 Minuten des Trainings ein gewisser Fahrer des Teams SOS unseren Fahrer passieren ließ, um ihm die Ideallinie abzuluchsen, stimmte das gesamte Team etwas nachdenklich... SO ETWAS WIRD UNSEREM FAHRER IN ZUKUNFT NICHT WIEDER PASSIEREN;)
Nichts desto trotz geht der souveräne Sieg verdientermaßen an Danni, Glückwunsch an dieser Stelle.
Ein etwas unglücklicher Rennunfall in Runde 4 mit Team HeavyTec verhinderte eventuell die 10 Punkte, aber unser Fahrer beteuert an dieser Stelle, dass die Pace von Danni bis zum Ende sehr hoch war, und dass es fast nicht möglich gewesen wäre, ganz oben auf dem Stockerl zu stehen.
So ein Rennunfall passiert nun mal eben und ist nicht weiter dramatisch!

Pressemitteilung DaBatsch [ausschnittsweise]

"Dieser Bugfixer..., hat zum Glück die Stopps verkackt! Es war ein geiles Rennen, hätte im Verlauf nicht gedacht die 8 Punkte mitzunehmen... Freu mich wie Sau auf Bull."

NordschleifenBoy
Pixelfreund
Beiträge: 106
Registriert: So 17. Mai 2015, 18:07

Re: PfE-Cup 2017 Official

Beitragvon NordschleifenBoy » Mi 21. Jun 2017, 15:20

Tja Lin, du warst zur Falschen Zeit am Falschen Ort. Ich bin zur box raus als du die Gerade runtergeflogen bist :-)
Naja da du der schnellste warst laut der Laptime dachte ich mir, warum den nicht mal dem hinterher fahren, schließlich wurde ich durch das Grüne und Schwarze Monster in Silverstone auch beschattet im Training ;-)
Spielberg wird bestimmt sehr sehr interessant. 2 BRZ mit 150 kg und 2 Imprezell mit 130 Kg.
Obwohl ich vor Schwarz - Gelb - Grün weniger sorgen habe, da habe ich mehr bedenken bei denen mit weit unter 100 Kg ;-)

NordschleifenBoy
Pixelfreund
Beiträge: 106
Registriert: So 17. Mai 2015, 18:07

Re: PfE-Cup 2017 Official

Beitragvon NordschleifenBoy » Mo 26. Jun 2017, 15:12

Hey Kinder, der Papa ist heute MONTAG 26.06.2017 ab ca. 21 Uhr auf dem Spielbergring zum Sandburgen bauen, fände es cool wenn noch andere zum Sandförmchen bauen kommen. Keine Sorge ich mach sie euch nicht kaputt :-)

Benutzeravatar
[PfE] Bugfixer
Pixelfreund
Beiträge: 276
Registriert: Do 28. Mär 2013, 12:57
Wohnort: Pixelhausen
Kontaktdaten:

Re: PfE-Cup 2017 Official

Beitragvon [PfE] Bugfixer » Sa 1. Jul 2017, 19:14

Auf der Strecke ist Ruhe eingekehrt... Nieselregen fällt in den letzten Strahlen der Abendsonne
auf die leere Strecke. In einer halb geöffneten Box steht ein Fahrer....ein halb volles Weizenglas in
der Hand.

Wenn man nahe genug bei ihm steht kann man ihn vor sich hinmurmeln hören.
Scheissreifen. Verdammt! WIe soll man mit den Mossgummischluffen IRGENDWAS reissen??
Versonnen mit Sorgenfalten auf der Stirn blickt er hinaus auf die Strecke, die von der
Feuchtigkeit in der Abendsonne glänzt, nimmt einen tiefen Schluck aus seinem Glas.
Sein Kopf dreht sich.. der Blick fällt auf den tiefschwarzen Impreza GT300... man
kann ein leichtes Lächeln erkennen, das über das Gesicht des Fahrers zieht.
Er nimmt einen letzten tiefen Schluck aus dem Weizenglas... und verschwindet
in der dunklen tiefe der Box. Im Vorbeigehen streichen seine Hände über die
scharz schimmernde Dachlinie und bleiben kurz auf der Lufthutze der Motorhaube
liegen unter der der 2.5 Liter Boxer darauf warten, wieder losschreien zu dürfen.

Morgen.

consignum
Pixelfreund
Beiträge: 33
Registriert: Do 8. Mai 2014, 16:56

Re: PfE-Cup 2017 Official

Beitragvon consignum » So 2. Jul 2017, 16:09

Nabend die Herren, ich heute Abend leider nicht dabei! Grüße!

NordschleifenBoy
Pixelfreund
Beiträge: 106
Registriert: So 17. Mai 2015, 18:07

Re: PfE-Cup 2017 Official

Beitragvon NordschleifenBoy » Mo 3. Jul 2017, 20:53

KRIEG DER WELTEN

Nachdem es das ein oder Andere Team des öfteren auf den Spielbergring gezogen hat unter der Woche, war klar das es ein Spannender Renntag werden würde. Im Training schon vielen ganz Üble Rundenzeiten und das nicht nur von einem Fahrer sondern von 3-4 was auf viel viel Herzklopfen im Rennen hoffen durfte.

Das Qualität Race hat unser Fahrer klar für sich entscheiden können und machte in der zweiten Kurve schon den Sack zu.

Das hauptrennen verlief gleich zu Start nach Maß, ein kleines Polster konnte hetausgefahren werden und schien gut zu werden. Doch dann Kamm ein rutscher und die Führung war in Gefahr. Ein harter Kampf mit Bugfixes stand nun auf dem Programm!!! Keiner schenkte dem anderen was und durch die unterschiedlichen Boxenstrategien war es zwischendurch nicht abzusehen wer den nun am ende die Nase vorne haben würde. Durch eine gut geplante Boxenstrategie war unser Fahrer sogar in Führung kurz vor Schluss, leider gingen mit Danni die Pferde durch und er drehte sich. Bugfixer ging durch uns konnte seinen ersten Sieg verdient nach hause fahren
Gratulation an dieser Stelle! Auch ein Riesen rennen hat Team heavytecracing gezeigt. Freue mich auf das nächste und da werden die Karten wie immer neu gemischt :-)

consignum
Pixelfreund
Beiträge: 33
Registriert: Do 8. Mai 2014, 16:56

Re: PfE-Cup 2017 Official

Beitragvon consignum » Sa 8. Jul 2017, 21:00

Nabend allerseits! Werde morgen die 24h von Breisach fahren müssen, und bin dementsprechend leider wieder nicht dabei.

Gute Fahrt!

AK.

Benutzeravatar
Poyat
Pixelfreund
Beiträge: 90
Registriert: Sa 13. Apr 2013, 09:48

Re: PfE-Cup 2017 Official

Beitragvon Poyat » So 10. Sep 2017, 11:44

Hallo zusammen!

Leider muss Poyat Racing die Teilnahme an dem Rennen heute absagen, da sein Fahrer Leon Zitron sich gestern einen Hexenschuss zugezogen hat und heute immer noch sich nur unter Schmerzen bewegen kann und gerade Sitzen gar nicht geht...

liebe Grüße und gutes Rennen!

Le directeur sportif de l'équipe Poyat Racing


Zurück zu „Online-Racing“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron